Neue Folgen im Podcast zur Telemedizin

Die neuen Folgen unserer Telemedizin-Podcast-Reihe in Kooperation mit Ärztepodcast Online sind online.

Wir widmen uns den Themen: Telemedizin in der Urologie, Telemedizin in der Gynäkologie und Telemedizin im Krankenhaus

Telemedizin in der Urologie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von aerztepodcast.online zu laden.

Inhalt laden

Telemedizin ist in der urologischen Community schon lange Gesprächsthema. Aber: wie sehr ist sie tatsächlich auch in der urologischen Versorgung angekommen? Prof. Christian Wülfing, der damalige Pressesprecher der DGU, hatte im Februar 2022 in Der Urologe geschrieben: „Urologinnen und Urologen werden durch die Fortschritte in der Digitalisierung der Medizin und der Urologie einen erheblichen Effizienzgewinn in der täglichen Arbeit erreichen.“ Diese neuen Möglichkeiten sollten ihm zufolge schnell und effizient genutzt werden. Welche Rolle spielt also Telemedizin in der urologischen Versorgung und wie kann der Effizienzgewinn erreicht werden?

Telemedizin in der Gynäkologie

In dieser Episode möchten wir für das gynäkologische Umfeld beleuchten, welche Einsatzfelder es hier für Telemedizin gibt? In welchen Fällen kann sie hilfreich sein und wo ist sie eher nicht empfehlenswert?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von aerztepodcast.online zu laden.

Inhalt laden

Telemedizin im Krankenhaus

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von aerztepodcast.online zu laden.

Inhalt laden

Bisher haben wir uns in den Podcast-Folgen eher mit dem Einsatz der Telemedizin in der ärztlichen Praxis beschäftigt. In dieser Folge widmen wir uns dem Thema, welche Telemedizin-Leistungen im Krankenhaus sinnvoll sein können. 

Mehr Lesen?

Scroll to Top